Die Musiker

Das sind die Mitglieder von Liverish:

Tom_SommerfestTom:       Guitars and vocals and Song writer

Das Talent zum Gitarre spielen hat Tom schon früh entdeckt, und von seinem Vater, der selbst Musiker in einer Band war, wurde er gefördert. Schon in der Sekundarschule hat er seine eigenen Songs komponiert und in verschiedenen Schülerbands mitgespielt. Sein eigener Stil wurde auch durch einen Irlandaufenthalt geprägt. Mit dieser grossen Erfahrung trägt er massgebend zur Charakteristik des heutigen Sounds bei.

Tobi_VocalsTobi:       Bass and Vocals

Tobi war schon früh an rhythmischen Instrumenten interessiert, und als er in der Schulzeit mit dem Bassspielen begann, hatte er sein kreatives Werkzeug gefunden. Mit Kollegen in einer Schülerband wurden die ersten rockigen Erfahrungen gesammelt. Später kamen in verschiedenen Bands Einflüsse aus Funk, Punk, RnB und Soul dazu. Bei Liverish sorgt er zusammen mit Francois stets für einen soliden Groove.

URs_CloseupUrs:         Guitars

Den Sommer 1984 verbrachte Urs mit seinen Eltern in Spanien, wo er nach erstaunlich kurzem “Stürmä”, eine Flamenco-Gitarre geschenkt bekam. Nach 3-jährigem klassischem Unterricht und gemeinsamem Spielen mit seinem Vater, der die südamerikanische Harfe spielt, kaufte sich Urs mit 16 Jahren seine erste elektrische Gitarre und liess sich in privatem Unterricht in die E-Gitarren-Welt einweihen. In den folgenden Jahren spielte er in mehreren Bands mit sehr unterschiedlichen Musikrichtungen (Punk, Blues, Rock, Pop, RnB) und setzt heute bei Liverish seine erworbene Vielseitigkeit mit viel Freude und Erfolg ein.

Mauri_SommerfestMauri:                 Lead Vocals

Mauri ist das Talent bei Liverish schlechthin. Mit seiner kraftvollen Stimme vermag er sein Publikum von Anfang an zu verzaubern. Schon in der Primarschule war immer er derjenige, der vorsingen musste. Seine grosse Begabung, einen Song einmal zu hören und ihn dann sofort und überzeugend wiederzugeben, verblüfft alle, die ihn kennen. Als sich Mauri dann eines Tages zu einer Musiksession in einer Studentenband überreden liess, war es um ihn geschehen. Er investierte immer mehr Zeit in die Musik und brachte sich innert kurzer Zeit auch das Gitarre- und  Bassspielen bei, nach dem Revival von Liverish 2013 spielte er neben dem Singen das Schlagzeug. Seit dem Eintritt von Francois als Drummer kann er sich wieder auf sein Steckenpferd konzentrieren, dieses ist und bleibt der charakteristische und kraftvolle Gesang, mit dem er auf der Bühne Begeisterung auslöst und viel mehr überzeugt als mit grossen Showeinlagen.

Francois_DrumsFrancois:      Drums

Francois ist als jüngstes Mitglied im Frühjahr 2015 zur Band gestossen, und gibt nun dort mit Tobi zusammen den Takt an.